Menschen & Organisationen

 

Ich arbeite mit Menschen, die ihrem Veränderungsimpuls folgen: Weil sie ihr Potenzial ausschöpfen wollen oder weil sie ein Ziel haben und nicht wissen, welcher Weg dorthin führt. Möglicherweise stehen sie vor einer wichtigen Entscheidung oder erleben ihre Situation als festgefahren und wünschen sich eine Neuausrichtung. Dabei sind Erdung und bewusstes Agieren im Moment ein Schlüssel zum Erfolg. Um das jedem Einzelnen zu ermöglichen, greife ich in meinen Coachings auf ein Repertoire von systemischen Methoden und den Werkzeugkoffer eines Persönlichkeitscoachs zurück.


Neben den Einzelcoachings bin ich in Organisationen und Unternehmen im Einsatz, die in ihrer Vision nicht nur die Ausrichtung auf wirtschaftliche Erfolge verankern, sondern auch im Inneren den Weg für Veränderung und Transformation ebnen. Dabei bringe ich als Coach und Prozessbegleiterin Teams ins Gleichgewicht, gebe in Einzelcoachings ehrliches Feedback und finde individuelle Entwicklungslinien. In komplexen Systemen sehe ich den bewussten Kontakt zu uns selbst als der kürzesten Weg zu unseren Zielen. Eine Organisationsform und so eine Arbeitsumgebung zu entwickeln, in der dieser Kontakt jedem Einzelnen ermöglicht wird, ist das gemeinsame Ziel von mir und meinen Klienten.

 

Mit einem Bewusstsein für die strukturellen und prozessualen Seiten von Veränderung lenke ich den Fokus in meinen Coachings und Prozessbegleitungen auf Fragen wie:

 

• Was sind meine Werte – sowohl auf individueller als auch auf Team-Ebene?
• Wie kann und will ich mich in meiner Organisation einbringen?

• Welche Rolle habe ich in meinem Job?

 

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt in Veränderungsprozessen in Organisationen ist die Arbeit an formalen und informellen Kommunikationsabläufe, Meeting-Formaten und Entscheidungsprozessen, in die ich Teams und Stakeholder miteinbeziehe:


• Welche Bedingungen brauchen wir für eigenverantwortliches Arbeiten?
• Wie stimmen wir uns ab?
• Wie gehen wir mit Konflikten um?